Gratis bloggen bei
myblog.de



It's everywere around us...

Egal ob man durch die Stadt schländert oder auf einem Felsen im Gebirge sitzt, dieser Tatsache kann man sich bewusst werden. Ich sage kann, weil man nicht muss! In meiner Auffassung von Magie muss niemand etwas. Müssen ist, Zwängen zu unterliegen. Das ist nicht angenehm, nicht frei. Mir geht es darum, dass jeder die Freiheit besitzt, so zu leben wie er/sie es für richtig hält. Als ich 'meine Magie gefunden hatte', war ich ganz einfach an einem Punkt im Leben angekommen, an dem ich realisierte, dass ich mein Leben selbst in die Hand nehmen kann und auch muss. Denn ich war es leid, mich irgendwelchen Voraussetzungen und gesellschaftlichen Normen unterzuordnen. Damit meine ich nicht die grundsätzliche demokratische Haltung, die im heutigen Leben miteinander wichtig ist. Ich meine Dinge wie die Gedanken, die wohl schon jeder einmal hatte: 'Das kann ich nicht anziehen, da denken alle: was ist das denn??' 'Ich verrate lieber nicht, dass ich Dies-und-Jenes mag, sonst halten die anderen mich für verrückt!' 'Ich werde lieber mal so sein wie die anderen, um nicht unangenehm aufzufallen...' Jeder hat glaube ich schon einmal mit solchen Gedanken gerungen. Auch wenn er/sie festgestellt hat, dass das Bauchgefühl zunächst etwas ganz anderes wollte. Wie fühlt es sich an, dem eigenen Bauchgefühl zu widersprechen? Nicht so gut. Am Anfang. Irgendwann nimmt man die eigene kleine Stimme gar nicht mehr wahr und richtet sein Leben danach aus, was andere für richtig oder gut halten. Das finde ich wirklich schade, weil mir klar wurde, dass genau dadurch die Originalität und Besonderheit eines jeden verloren geht. Es gibt Menschen, die von sich aus sagen - Ich habe meinen eigenen Kopf! Und quasi als Rebell gegen den Strom schwimmen. Das wiederum ist für mich nur eine Trotzreaktion, also eigentlich auch nicht so ganz Sinn der Sache. Wenn man automatisch "DAGEGEN!" schreit, nur aus Prinzip, ist das auch nicht unbedingt ein Hören auf die innere Stimme. Daher, wenn ihr euch mal in so einer Situation befindet, in welcher ihr hin und her gerissen seit zwischen 'mache ich nun, was verlangt wird, oder folge ich meinem Bauchgefühl?', dann versucht doch einfach mal heraus zu finden, was diese kleine Stimme in euch sagen möchte. Vielleicht zeigt sie euch etwas, was ihr bisher nicht über euch wusstet? Oder einen Weg, euch auf einfache Weise glücklicher zu machen? Lasst euch einfach auf eure Magie ein! Alles Liebe, RIA
14.3.14 09:20
 
Letzte Einträge: III. Das Buch, How to be myself?!, Wie man das Lächeln wieder lernt, Magische Beauty-Maske, Musiktipps und viel mehr, Ein neuer Sommer..., Long time no Schreib...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


FortsetzungsgeschichteAus dem HexenkesselMagische ErfahrungenTipps und Tricks +Design by+